WHAT? 4 Tage vegane Ernaehrung!

Ich moechte hier niemanden bekehren, im Gegenteil, sehr viele tierische Produkte sind einfach unfassbar lecker! Dennoch habe ich beschlossen, einen kleinen Selbstversuch durchzufuehren, ich werde zwei Wochen lang auf tierische Lebensmittel verzichten und beobachten, was passiert.

  

Was mich dazu bewegt?

  • immer oefter das Gefuehl, dass mir Fleisch nicht schmeckt
  • Unsicherheit, wieviel Qualitaet tatsaechlich hinter einem amerikanischen Bio-Siegel steckt
  • generelles Unwohlsein in der eigenen Haut durch Gewichtszunahme (damit war zu rechnen :))
  • meine Tierliebe
  • “Erkenntnisse” aus der Netflix Doku “What the Health”

Nun ist mir natuerlich bewusst, dass eine pro-vegan Doku wahrscheinlich genauso gesponsort wird, wie die Organisationen, welche eine klassische Ernaehrung empfehlen, was in “What the Health” massiv kritisiert wird. Nichtsdestotrotz denke ich, dass es mir nicht schaden kann, das ganze einmal aus zu probieren. Dafuer bin ich schliesslich auch hier, um Dinge aus zu probieren, stimmts? Wen interessiert, was die Doku proklamiert, schaut sie sich einfach selbst an. Ich werde erst nach meinem Selbstversuch berichten koennen, in welchen Punkten ich zustimmen kann und was ich alles gelernt habe. Kurzweilig ist sie allemal!

Hier also zu meinen Erfahrungen nach den ersten 4 Tagen:

Ich bin begeistert davon,

  • dass der Einkauf viel guenstiger war, als erwartet
  • wie gut die ersten Gerichte schmecken
  • wie schnell die Zubereitung gehen kann
  • dass ich mich satt und zufrieden fuehle
  • dass ich morgens sehr ausgeruht bin
  • wie ausgeglichen ich mich fuehle
  • wie leistungsfaehig ich dennoch bin
  • dass ich so klar denken kann

Meine Herausforderungen bisher waren

  • das externe Essen in “normalen” Restaurants, habe mich auf Pommes und Salat beschraenkt. Selbst vermeintlich gesunde Laeden hatten kein separates veganes Angebot
  • die vielen Huelsenfruechte und das rohe Gemuese… 😉

Weiter geht’s!

Dennoch, weiter geht’s, die Vorteile ueberwiegen doch deutlich. Ich werde weiterhin vegan essen und mich mehr mit dem ganzen Konzept auseinander setzen. Hier erfahrt ihr dann, wie sich alles entwickelt und was ich gelernt habe! Solltet ihr Fragen oder Kommentare haben, immer her damit!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s